Ranking

  • 1. Platz Dimitri Scholl

  • 2. Platz Jan Schenk

  • 3. Platz Sandro Salvatore

  • 4. Platz Vincent Schneider-Keller

  • 5. Platz Julian Meienberg

  • 6. Platz Ruben Frisch

  • 7. Platz Lukas Oester

  • 8. Platz Rahel Brunner

  • 9. Platz Chris Collard

  • 9. Platz Sandro Santschi

  • 9. Platz Ben Heer

  • 9. Platz Colette Salvisberg

  • 10. Platz Dave Hürzeler

  • 10. Platz Anna Lemann

  • 10. Platz Pascal Lutz

  • 10. Platz Florian Coray

  • 11. Platz Markus von Gunten

  • 11. Platz Davide Carls

  • 11. Platz Flavia Rudin

  • 11. Platz Markus Emerich

  • 11. Platz Milan Brunner

COPYRIGHT © 2018 Verein Flusssurfen Thun. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. created by ONSHORE.photo